#1 Lanos Kartoffelsalat von Lano 03.09.2020 15:34

avatar







Hallo Freunde!

Von Welpenbeinen an habe ich zwei Leidenschaften!!!

Gärtnern





und kochen!



Heute hatte ich mal wieder Lust, den Löffel zu schwingen!

Vor wenigen Tagen habe ich eine Sendung mit dem netten
Koch Björn Freitag gesehen.

Da hat er einen Kartoffelsalat hergestellt.
Den wollte ich heute unbedingt probieren.

Los geht‘s!

Schürze um und an die Töpfe!!




Frauchen hat mir alles hingestellt.




1 Kilo Kartoffeln

2 rote Zwiebeln

1 Bund Dill

4 Tomaten

Ingwer

1 EL mittelscharfer Senf

3 Lauchzwiebeln

Salz und Pfeffer

1 TL brauner Zucker

300 ml Brühe

100 ml Rapsöl

150 ml Kräuteressig



Zuerst habe ich die Kartoffeln aufgesetzt.




Dann habe ich die Zwiebeln gewürfelt und zusammen
mit dem Senf, der Brühe, dem Essig,
Pfeffer und Salz




in einen kleinen Topf getan
und das Ganze einmal aufgekocht.



Danach habe ich die Tomaten, die Lauchzwiebeln
und den Dill geschnitten



und in eine Schüssel gegeben.
Darüber habe ich Ingwer gerieben.
Wer den nicht mag, kann ihn auch weglassen.



Inzwischen sind die Kartoffeln weich.
Ich habe die leckere Annabelle genommen.
Auf jeden Fall muss es eine festkochende Kartoffel sein.



Jetzt 3-4 kleine Kartoffeln nehmen
und zusammen mit der Brühe in einen Mixer tun.






Man kann auch einen Pürierstab nehmen.

Die restlichen Kartoffeln in Scheiben schneiden
und zu dem klein geschnittenen Gemüse tun.



Die Sauce über die Kartoffeln geben.
Das Öl hinzufügen.

Ich habe nur die Hälfte des Öls genommen.
Alles vorsichtig miteinander mischen.





Danach alles kühl stellen und ziehen lassen!

Es ist ganz gut, ab und an ein Auge auf den Salat zu werfen.




Lasst es euch schmecken!




Euer Lano

Chef de cuisine!








#2 RE: Lanos Kartoffelsalat von Gaby 03.09.2020 15:58

avatar

Lanoschätzchen

Großartig! Einfach nur großartig!
Du bist unschlagbar!
Dass du alles so fein geschnibbelt.

Und die Schnuffelnase zu Beginn ist auch klasse.

Es ist schon erstaunlich, dass man dich als Welpe nicht geklaut hat. Soooo süüüüß!!!

#3 RE: Lanos Kartoffelsalat von BEA 03.09.2020 19:48

avatar

Lano mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Dein Kartoffelsalat a la Björn Freitag sieht ja soooooo lecker aus. Hast du gut gemacht.
Übrigens, die hübsche Schürze steht dir gut. Das kann nicht jeder Hund tragen.

Du warst so ein knuddeliger kleiner Hundejunge. Die Zeit ist so schnell vergangen.

#4 RE: Lanos Kartoffelsalat von VIOLETTA 04.09.2020 15:28

avatar

Lano
Ich habe mir das Rezept gleich ausgedruckt. Der Kartoffelsalat hat sicher super gut geschmeckt.

Den "Trick" mit den gekochten Kartoffeln in der Salatsauce habe ich komplett vergessen - gut, dass Du mich wieder darauf aufmerksam gemacht hast.

Morgen schaue ich auf dem Markt in Solothurn ob ich zu den weissen auch noch die violetten Kartoffeln bekomme. Dann gibt es am Sonntagabend einen währschaften Kartoffelsalat und einen Fleischsalat aus gekochtem Rindfleisch (das habe ich schon).


#5 RE: Lanos Kartoffelsalat von Mona 04.09.2020 17:55

avatar

Lano was für ein leckerer Kartoffelsalat. Da bekommt gleich Appetit darauf.
Gut hast du gekocht

Du bist heute ein ganz hübscher und als Welpe warst du soooo süß

#6 RE: Lanos Kartoffelsalat von Heidi 06.09.2020 19:09

avatar

Hallo Lano,

du bist ja toll,kochen kannst du also auchund mit
deiner Schürze sieht du richtig fesch aus.
Dein Kartoffelsalat liest sich sehr gut, habe ich so
noch nie gehabt.Aber mit der Brühe kann ich mir denken
ist der Salat würzig-vorallem die Kartoffelscheiben.
Werde ich sicher mal probieren.
Danke für das Rezept