#1 Hähnchen auf der Bierdose von Gitta 09.06.2016 16:45

avatar

Es ist nicht jedermanns Sache, ein Hähnchen auf einer Bierdose zuzubereiten.




Es funktioniert trotz allem und schmeckt hervorragend.

Ich habe mir inzwischen auch einen Hähnchengriller gekauft.

Das Prinzip ist dasselbe.

Nur tut man das Bier hier in den Edelstahlbehälter.













Die Zubereitung ist raffiniert und einfach.



Zutaten für 3 Personen


2 Hähnchen ohne Innereien

2 Dosen Bier (0,5l)

4 EL Sojasauce

2 EL Honig

1 EL Öl

2 EL Paprikapulver edelsüß

1 TL Salz

etwas Pfeffer

etwas Kardamom



Das Hähnchen waschen und von innen gut mit Wasser ausspülen.

Trocken tupfen.

Die Bierdosen öffnen und etwa 3 EL pro Dose weggießen.

Aus der Sojasauce, Honig, Öl, Paprikapulver, Salz, Kardamom und Pfeffer

eine Marinade herstellen.

Die Hähnchen von allen Seiten damit einreiben.

Den Backofen auf 150 Grad Vorheizen.

Die Hähnchen mit der Öffnung auf die Bierdosen setzen.

In den Ofen stellen (auf ein Backblech)

und ca 1 Stunde backen.


Guten Appetit!


#2 RE: Hähnchen auf der Bierdose von VIOLETTA 09.06.2016 16:52

avatar

Das habe ich auch noch nie gemacht - werde es aber unbedingt ausprobieren !

VIOLETTA

#3 RE: Hähnchen auf der Bierdose von Gaby 09.06.2016 17:46

avatar

Ein so zubereitetes Hähnchen schmeckt suuuper!

#4 RE: Hähnchen auf der Bierdose von Isle 25.10.2016 21:43

... und das werde ich auch mal ausprobieren !

Ich brauche raffinierte und einfache Rezepte für Sonntagabend zum relaxen .

Liebe Grüsse